This website uses cookies to make it easier to use. By visiting this website you agree to those cookies.
Hide this message
Brakel
Language
Menu

Erasmus MC Krankenhaus

« Zurück

Erasmus MC Krankenhaus
Niederlande, Rotterdam

Gut 25.000 m2 Transparenz mittels Glasdächern und Glasfassaden für Erasmus MC Rotterdam

Das Erasmus MC in Rotterdam wird von Oktober 2009 bis 2017 erweitert. Brakel Atmos wurde beauftragt, die Glasdächer und die zahlreichen Glasfassaden des neuen Krankenhauses zu bauen.

Für die verschiedenen Glasdächer und -fassaden wurden diverse Brakel-Glaskonstruktionen verwendet: nämlich die Systeme BA-2, BA-4, BA-4S, BA-CG und BA-4R. Darunter: das Backbone mit 300 x 20 m überdacht mit Glasdach, zwei große Atrien, ein gläsernes Eingangsvordach und mehrere Fassaden wie eine Zweite-Haut-Fassade, Spider-Systemfassaden, strukturelle Gummi-auf-Stahl-Fassaden, Edelstahlfassaden und Fassaden aus Glassprossensystemen.

Für den Brandschutz und die tägliche Lüftung wird die Luftzufuhr mit 140 ästhetischen Estra Glaslamellengittern geregelt, die in die Glasfassaden aufgenommen sind. Für die Rauch- und Wärmeableitung integriert Brakel Atmos 82 architektonische Ventria Klappfenster im Glasdach des Backbone. Neben diesen Klappfenstern sorgen noch sieben mechanische Ventilatoren für die Ableitung von Rauch und Wärme.

Realisiert von: Brakel Certified Partner Brakel Atmos





Eigenschaften

  • Spezialgebieten: Tageslicht, Lüftung, Brandschutz
  • Branchen: Gesundheit / Wohngebäude
  • Produktgruppe: , Glaslamellen, (RWA-)Flügel, Lamellenlüfter,
Share:
In Zusammenarbeit mit unserem Partner
Mehr Referenzen von Brakel Atmos


Europe
Belgien
Bulgarien
Deutschland
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Russland
Schweden
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ukraine
Ungarn
Vereinigtes Königreich
Zypern
Österreich

Afrika
Asien
Australien
Nordamerika
Südamerika