This website uses cookies to make it easier to use. By visiting this website you agree to those cookies.
Hide this message
Brakel
Language
Menu

Klimaregelung bzw. industrielle Lüftung wichtiges Thema in der Industrie

Im Hinblick auf Produktivität, Krankheitsausfall und Komfort am Arbeitsplatz misst die Industrie dem Thema Klimaregelung bzw. industrielle Lüftung eine zunehmend hohe Bedeutung bei. Lüftungseinheiten, die in der industriellen Lüftung zum Einsatz kommen, bestehen häufig aus einem mechanischen Lüftungssystem oder aus mechanischen Lüftungssystemen. Eine effektive Klimaregelung sowie ein gesundes Arbeitsumfeld lassen sich jedoch in vielen Fällen ohne Weiteres auf eine energieeffiziente Art – sprich ohne mechanisches Lüftungssystem – erzielen. Dazu wird bei der Lüftung auf natürliche Lüftungsgitter zurückgegriffen. Zusätzlicher Vorteil natürlicher Lüftungsgitter ist, dass diese außerdem zum Brandschutz von Unternehmen eingesetzt werden können.

Lüftungssysteme mit mechanischen Lüftungseinheiten oftmals überflüssig

Mechanische Lüftungssysteme verbrauchen viel Energie, verursachen Lärm und sind häufig auf eine konstante Lüftungsleistung eingestellt. Außerdem ist mechanische Lüftung mit einem hohen Wartungsaufwand verbunden. Aus diesen Gründen empfiehlt Brakel für die Lüftung vorzugsweise industrielle Ventilatoren auf der Grundlage natürlicher Lüftung. Natürliche Lüftung basiert auf den Gesetzen der Thermik, ist geräuschfrei und erfordert ein relativ geringes Maß an Wartungsarbeiten. In vielen Fällen gehört mechanische Lüftung der Vergangenheit an!

Hier finden Sie weitere Informationen über natürliche Lüftung

Wärmeabzug und Energieeinsparung sind das A und O

Wärmeabzug ist in der Industrie essentiell für Betriebsprozesse und lebenswichtig für die Mitarbeiter. Ein zuverlässiger Wärmeabzug gewährleistet ein gesundes Arbeitsumfeld. Ein gesundes Arbeitsumfeld ist untrennbar mit effektiver Lüftung verbunden und steigert die Konzentrationsfähigkeit. Dies führt wiederum zu einer höheren Produktivität und reduziertem rankheitsausfall. Die Investition in ein Lüftungsgitter zahlt sich also aus. Industrielle Ventilatoren auf der Grundlage natürlicher Lüftungsgitter sind zudem energieeffizienter.

Möchten Sie erfahren, ob die Klimaregelung auch in Ihrem Unternehmen über eine natürliche Lüftungseinheit erzielt werden kann?

Unsere Spezialisten für industrielle Lüftung beraten Sie unverbindlich über die Möglichkeiten natürlicher Lüftungsgitter für eine effektive Lüftung.

Diverse industrielle Lüftungsgitter zur Klimaregelung

Die Entscheidung, welcher industrieller Ventilator/welche Lüftungseinheit oder welche Lüftungsgitter für Ihr spezifisches Unternehmen geeignet ist, wird von unterschiedlichen Faktoren bestimmt. Brakel empfiehlt industrielle Lüftung nach Maß, damit für jede individuelle Situation ein optimales Arbeitsumfeld geschaffen werden kann. Die Klimaregelung eines Unternehmens kann aus verschiedenen Lüftungsgittern aufgebaut werden, z. B.:

Lamellengitter/Lamellenlüfter

Lüftungsfenster/RWA-Fenster

Glaslamellen/gläserne Lamellen

Brandschutz und Lüftung in jeder Branche

Ein natürlicher industrieller Ventilator oder eine natürliche Lüftungseinheit (Lüftungsgitter) hat neben dem Vorteil der Energieeffizienz einen weiteren wichtigen Pluspunkt: Die Lüftungsgitter können zusätzlich für den Rauch- und Wärmeabzug eingesetzt werden. Dies leistet einen erheblichen Beitrag zum Brandschutz der Unternehmen. Es werden also zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Brakel konstruiert Lüftungseinheiten und industrielle Ventilatoren für zahlreiche Branchen und bietet dazu speziell entwickelte Konzepte:

Referenzprojekte zur industrieller Lüftung für den Wärmeabzug

Brakel führt bereits seit über 35 Jahren Projekte in nahezu allen Industriezweigen durch. Die Kunden befinden sich in Europa sowie auch in
anderen Teilen der Welt. So übernimmt Brakel unter anderem Aufträge in Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Malaysia, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien sowie in der Schweiz.

Wärmeabzug ist dabei oftmals der Ausgangspunkt. Nachfolgend finden Sie einige Referenzen zum Thema:

 

Europe
Belgien
Bulgarien
Deutschland
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Russland
Schweden
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ukraine
Ungarn
Vereinigtes Königreich
Zypern
Österreich

Afrika
Asien
Australien
Nordamerika
Südamerika