This website uses cookies to make it easier to use. By visiting this website you agree to those cookies.
Hide this message
Brakel
Language
Menu

Kompartimentierung begrenzt die Ausbreitung von Rauch und Feuer

Die Unterteilung von Gebäuden in Brand- und Rauchabschnitte ist
gesetzlich vorgeschrieben. Weshalb? Durch die Bildung von Brandabschnitten und Rauchabschnitten entstehen kleinere Gebäudeeinheiten. Die Ausbreitung von Rauch und Feuer wird dadurch verzögert oder eingedämmt. Kompartimentierung erleichtert außerdem die Brandbekämpfung, da sie der Feuerwehr erlaubt, ihre Löscharbeiten auf einen begrenzten Bereich zu konzentrieren.

Ziele der Kompartimentierung

Das wichtigste Ziel von Brandabschnitten und Rauchabschnitten ist die Schaffung rauchfreier Zonen, die Menschen einen sicheren Fluchtweg ermöglichen. Kompartimentierung gewährleistet darüber hinaus eine weitgehende Vermeidung von Material- und Gebäudeschäden.

In einem frühen Entwurfsstadium

Gebäude müssen häufig eine offene Struktur besitzen. So besteht zum Beispiel in Einkaufszentren, Produktionsunternehmen, Bahnhöfen und Flughäfen ein großer Bedarf nach offenen Räumen. Daher ist es wichtig, dass der Aspekt der Kompartimentierung bereits in einem frühen Entwurfsstadium berücksichtigt wird.

Brakel steht Ihnen bei der intelligenten Planung der Kompartimentierung gerne mit Rat und Tat zur Seite. Vereinbaren Sie dazu unverbindlich einen Termin.

Feste Kompartimentierung

In Gebäuden, in denen feste Kompartimentierung die beste Lösung für Rauchabschnitte und Brandabschnitte darstellt, setzt Brakel Atmos feste Rauchschürzen ein. Hier erfahren Sie mehr über feste Rauchschürzen von Brakel.

Referenzprojekte Kompartimentierung

Brakel hat in den vergangen Jahrzehnten im Rahmen zahlloser Projekte Beratungstätigkeiten durchgeführt und Kompartimentierungslösungen entwickelt. Hier finden Sie eine Auswahl von Projekten
rund um die Themen feste Rauchschürzen
.

Europe
Belgien
Bulgarien
Deutschland
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Russland
Schweden
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ukraine
Ungarn
Vereinigtes Königreich
Zypern
Österreich

Afrika
Asien
Australien
Nordamerika
Südamerika