This website uses cookies to make it easier to use. By visiting this website you agree to those cookies.
Hide this message
Brakel
Language
Menu

Natürlicher Lüftung

Angenehmes Raumklima dank natürlicher Lüftung

Mangelnde oder unzureichende Lüftung sowie eine zu hohe Temperatur senken die Konzentrationsfähigkeit und führen zu Leistungsverlust, Kopfschmerzen und krankheitsbedingtem Arbeitsausfall. Brakel Atmos schafft mithilfe energiesparender, natürlicher Lüftungssysteme ein gesundes Raumklima, in dem Menschen sich wohlfühlen.

Natürliche Lüftung: effektiv, kostenlos und geräuschfrei.

Brakel empfiehlt für die Gebäudelüftung vorzugsweise ein natürliches Lüftungssystem. Bei einem natürlichen Lüftungssystem erfolgt die Luftzufuhr über Öffnungen in der Fassade und der Luftabzug über Öffnungen im Dach. Über ein angemessen dimensioniertes natürliches Lüftungssystem – bei dem Lamellenlüfter oder ein oder mehrere RWA-Fenster im Dach und/oder in der Fassade angebracht werden – wird ein angenehmes Raumklima erzielt.

Haben Sie Interesse an einer gut fundierten Beratung über ein gesundes Raumklima mittels natürlicher Lüftung?

Unsere Lüftungsspezialisten informieren Sie gerne über ein natürliches Lüftungssystem nach Maß!

Natürliche Lüftung: Lüftung, die auf den Gesetzen der Thermik beruht

Die Thermik bildet die Grundlage eines natürlichen Lüftungssystems. Warme Luft steigt schließlich naturbedingt auf. Ausreichende Luftzufuhr aus dem unteren Bereich des Gebäudes fördert diese thermische Bewegung zusätzlich und sorgt dafür, dass warme Luft über die Lüftungsöffnungen im Dach abgeleitet wird. So entsteht ein natürliches Lüftungssystem, das außerdem den Leitlinien unternehmerischer Sozialverantwortung entspricht, da es keine Energie verbraucht. Je nach Situation und Wünschen/Anforderungen des Kunden, z. B. im Hinblick auf ästhetische Aspekte, besteht ein natürliches Lüftungssystem aus den folgenden Elementen:

Geregelte Natürliche Lüftung: nachfragegesteuerte Lüftung ohne Zugluftprobleme

Wie bereits erwähnt, beruht ein natürliches Lüftungssystem auf den Gesetzen der Thermik. Die Lüftungsleistung ist daher von unterschiedlichen Faktoren wie Wind und Temperatur abhängig.

Um beim Einsatz natürlicher Lüftung das Entstehen von Zugluftproblemen zu verhindern, hat Brakel ein natürliches Lüftungssystem entwickelt, über das die Luft mithilfe des sogenannten GNL-Systems (Geregelte Natürlich Lüftung) kontrolliert in das Gebäude einströmt. Geregelte Natürliche Lüftung schafft ein gesundes Raumklima, ohne dass Zugluft entsteht.

Natürliche Lüftung eignet sich auch für Rauch- und Wärmeabzug

Ein natürliches Lüftungssystem bietet darüber hinaus einen großen Vorteil: Im Brandfall kann es außerdem für die Abfuhr von Rauch und Wärme verwendet werden. Sie schlagen also zwei Fliegen mit einer Klappe.

Projektreferenzen

Brakel führt in und außerhalb Europas verschiedenste Projekte durch, unter anderem in Deutschland, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Malaysia, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, England sowie in der Schweiz.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl einiger Projekte, bei denen mithilfe natürlicher Lüftung bzw. eines natürlichen Lüftungssystems ein angenehmes Raumklima geschaffen wurde. Die Referenzen sind nach der Art des eingesetzten Lüftungssystems geordnet: Lamellenlüfter/ Lamellengitter, RWA-Fenster/ Lüftungsfenster, Glaslamellen/ gläserne Lamellen/ Glaslamellen.

Lamellenlüfter/ Lamellengitter

RWA-Fenster/ Lüftungsfenster

Glaslamellen/gläserne Lamellen Glaslamellen

Europe
Belgien
Bulgarien
Deutschland
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Russland
Schweden
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ukraine
Ungarn
Vereinigtes Königreich
Zypern
Österreich

Afrika
Asien
Australien
Nordamerika
Südamerika